Die bekanntesten Unternehmen aus Polen

Schon vor der vollständigen Öffnung des Arbeitsmarktes für osteuropäische Länder gab es polnische Unternehmen, die ihre wirtschaftliche Tätigkeit aktiv auf dem deutschen Markt führten und schnell zu den bedeutendsten mitteleuropäischen Unternehmen avancierten. Ihre Labels stehen für Professionalität und erfolgreiche Expansion nach Europa.

Die TOP-3: PKN ORLEN, Nowy Styl, Solaris

Die bekanntesten Unternehmen aus PolenDas wohl bekannteste polnische Unternehmen in Deutschland ist PKN ORLEN – der größte Mineralöl- und Petrochemiekonzern, der mit seinen 550 Star-Tankstellen alljährlich Milliarden Euro Umsatz macht. Die Erfolgsgeschichte von PKN ORLEN in Deutschland geht schon auf das Jahr 2003 zurück. Damals wurde die erste Tankstelle mit dem charakteristischen Star-Zeichen in Berlin geöffnet. Seitdem ist der polnische Mineralöl- und Petrochemiekonzern auf ständigem Wachstumskurs und beschäftigt mittlerweile über 20 000 Mitarbeiter. Über eine jahrelange Präsenz auf dem deutschen Markt und steigende Popularität kann sich auch der polnische Möbelhersteller Nowy Styl freuen, der durch die Übernahme verschiedener deutscher Gesellschafter kontinuierlich wächst. Sehr gut bekannt ist auch der polnische Busbauer Solaris, der aktuell als der größte ausländische Busanbieter in Deutschland gilt.

Gewinner unter IT- und Logistikfirmen

Unternehmen aus dem Nachbarland investieren auch immer mehr in Verbreitung von IT-Technologien und IT-Knowhow. Ein großer und erfolgreicher Anbieter im IT-Bereich ist zurzeit Comarch S.A. – Aktiengesellschaft, die Lösungen für Geschäftsprozessoptimierung und Kundenbeziehungsmanagement anbietet und mit mehr als 4.200 Mitarbeitern in 22 Ländern vertreten ist. In Brandenburg gewinnen dagegen polnische Logistikfirmen zunehmend an Bedeutung. Eine von ihnen ist PCC Intermodal S.A., einer der führenden Operateure für den Kombi-Verkehr aus dem Nachbarland.

Reply